Hier finden Sie uns:

Gemeinschaft für Heimatgeschichte e. V.
Neuhausen auf den Fildern
Beethovenstraße 2               73765 Neuhausen a. d. F.

Kontakt

Rufen Sie einfach an         Tel.: 07158 5199 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Von den Fildern 15. Juli 1883
Unser fruchtbares, an landschaftlichen Reizen reiches Hochland, mit seinen stattlichen, reichbevölkerten Dörfern und Flecken, und allenthalben freiem Ausblick auf die Alb und den Schurwald, hat eine neue Zierde in der nunmehrigen Vollendung der Vincinalstraße von Neuhausen-Bernhausen erhalten. Dieser Theil bildet das letzte Glied zu der Straße Neuhausen-Echterdingen-Waldenbuch und ist dadurch die kürzeste Verbindung der so nahe bei einander liedenden Dörfer unter sich sowohl, als auch mit den Städten Eßlingen und Kirchheim hergestellt.
Dem tüchtigen Unternehmer Herr J. Bleiber aus Hedelfingen haben wir es zu verdanken, daß sie  dem Verkehr zwei Monate früher übergeben werden konnte als in Aussicht genommen worden war. Die Benützung dieser Straße dürfte namentlich zur  Herbstzeit durch Ausfuhr von Kraut, Kartoffeln u.s.w. eine sehr starke sein. Es herrscht über die so baldige Vollendung eine allgemeine Freude.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Copyright bei der Gemeinschaft für Heimatgeschichte Neuhausen auf den Fildern e. V.