Hier finden Sie uns:

Gemeinschaft für Heimatgeschichte e. V.
Neuhausen auf den Fildern
Beethovenstraße 2               73765 Neuhausen a. d. F.

Kontakt

Rufen Sie einfach an         Tel.: 07158 5199 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

 

Von den Fildern, 6. Dez.

Die Viktualienhändlerinnen Neuhausens sind in der Residenz Stuttgart bekannte Persönlichkeiten, kommen sie ja an den Wochentagen Dienstag, Donnerstag und Samstag jahraus jahrein dorthin, um ihrem Gewerbe daselbst obzuliegen.
Die heute verstorbene Händlerin Karoline Fay, geb. Strehle, ist dies seit dem letzten Herbst in ganz hervorragender Weise geworden. Sie war es nämlich, welche zur Zeit der Kaisermanöver S.M. die deutsche Kaiserin in einem Volkskaffehaus in der Färberstraße durch eine Unterredung auszeichnete. Die von der Verstorbenen hierbei gebrauchte schwäbische Mundart hat der hohen Frau ein lautes Lachen abgerungen, ganz besonders war dies der Fall bei dem noch zugerufenen:
„En schena Gruß an Ihren Herra !“
Der Hingeschiedenen selbst war dieser Vorgang stets eine freudige Erinnerung und sie erzählte ihn immer wieder leuchtenden Angesichts.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Copyright bei der Gemeinschaft für Heimatgeschichte Neuhausen auf den Fildern e. V.